Philharmonie Schwäbisch Gmünd e.V.

Kinderkonzert

  • Sonntag, 10. November 2024, 15:00 Uhr

    Kulturzentrum Prediger, Schwäbisch Gmünd

    Zu den absoluten Höhepunkten jeder Kinderkonzert-Literatur gehört mit Sicherheit ein Programmteil des kommenden Konzertabends der Philharmonie Schwäbisch Gmünd: die "Moldau" von Smetana.

    Wir freuen uns sehr, mit Unterstützung des Kulturamtes und viel Spendeneinsatz der Philharmonie selbst, dieses groß besetzte Stück nach fast 10 Jahren wieder in der vollbesetzten originalen Orchesterfassung in einem Kinderkonzert in Schwäbisch Gmünd anbieten zu können!

    Die in Tönen umgesetzte Geschichte eines Flusses von der Quelle bis hin zum großen Strom ist eine Sternstunde der programmatischen Musik und fasziniert durch die Eindrücklichkeit jeder Szene: man hört zum Greifen nahe das zarte Rinnsal, die Stromschnellen, die feiernden Menschen am Fluss und die imposante Natur dieses slawischen National- und Kulturgutes.

    Kommen Sie mit der ganzen Familie, machen Sie Werbung dafür, unterstützen Sie uns bei diesem so wichtigen Projekt der Vermittlung kultureller europäischer Errungenschaften und Werte an die nächste Generation! (https://philharmonie-gmuend.de/freundeskreis/)

    Passend zum Programm des Kinderkonzertes der Philharmonie Schwäbisch Gmünd, lädt auch die Kinderuni der PH Schwäbisch Gmünd ein zum Vortrag am 13.07.24 / 10:30-11:30 Uhr: "Ein vertonter Fluss – die Moldau hörend und bewegend kennenlernen".

    Nähere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.ph-gmuend.de/studium/kinderuni